Ab 2.6.2020 laufen  alle Angebote wieder an.

Selbstverständlich unter verstärkten Hygienebedingungen.

Geänderter Betriebsablauf im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen

Wir sind nicht unhöflich, aber wir wollen für unser aller Gesundheit vorübergehend auf das Händeschütteln verzichten.

Folgende Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 sind umzusetzen:


• Hände desinfizieren, Desinfektionsmittel steht bereit.


• Mindestens Abstand von 2 Metern ist einhalten.


• Keinen direkten Körperkontakt.


* Anmeldung für die Welpenspielstunde per e-mail oder What´sApp.


• In Innenräumen ist der Mundschutz bis zum Sitzplatz tragen.


• Es sind keine Personen zulassen, die aus Risikogebieten kommen


• Gruppenansammlungen vor und nach dem Training vermeiden.

Die Mitnahme von Speisen der Verzehr auf dem Hundeplatz ist untersagt. Eigene Getränke nur für den persönlichen Gebrauch dürfen mitgebracht werden.

Kurs- und Sportkarten gibt es nur bei den Trainern.

 Trainieren in der Halle & Indoorraum nur mit genesenen und geimpften Personen

Ungeimpfte Personen bemötigen einen aktuellen negativen Test und trainieren in Kleinstguppen wetterunabhängig draußen.

Möglichst alleine mit Eurem Hund kommen. Wenn es gar nicht anders geht, kann maximal eine Begleitperson dabei sein.


• Die Trainer trage Sie sich in die Anwesenheitsliste ein, damit eine Nachverfolgung einer Infektionskette möglich ist.

Anweisungen der Trainer sind nachzukommen.

 

Bleiben Sie gesund

Das Team der Hundeschule Pfiffikus